×

Aktuelles

Nachbericht Lehrgang Fachgerechter Obstbaumschnitt am 26.03.2022

Mit dem Pflanzen eines Baumes alleine ist die Arbeit auf einer Obstwiese nicht getan. Obstbäume benötigen Pflege und dazu gehört fachgerechtes Schneiden zum richtigen Zeitpunkt.

Auf unseren Streuobstflächen besteht ein gehöriger „Pflegenachholbedarf“ und so hatten sich am letzten Samstag (26.03.2022) 18 interessierte Bürgerinnen und Bürger mit dem 1. Vorsitzenden vom Streuobstverein Pro Obst aus Herschwiesen (Herr Kreiser) auf der Streuobstfläche vor den Lindenhöfen verabredet, um von ihm eine fachmännische Anleitungen zum Schneiden von Obstbäumen zu erhalten.

       

                

Je nach Obstart und nach Absicht gibt es sehr unterschiedliche Schnittweisen, die den Teilnehmern von Herrn Kreiser auf eine anschauliche Weise vermittelt wurden. Nach der eingehenden Einweisung, ging es dann an die praktische Umsetzung der vorgestellten Formschnitte. Mit Leitern, Sägen und Scheren bewaffnet, konnten wir uns nun selbst bemühten, die Obstbäume in eine fachgerechte Form zu bringen.

Es waren lehrreiche Stunden, die wir am Samstag auf dem Baumfeld erleben durften und alle Beteiligten waren sich einig, dass es im kommenden Jahr eine Neuauflage des Kurses geben sollte. Herrn Kreiser sage ich hiermit im Namen aller Beteiligter noch einmal herzlichen Dank!

28. 03. 2022 |

ORTSGEMEINDE ELLERN
Orts­bürg­er­meis­ter Fried­helm Däm­gen
Brühlweg 6
55497 Ellern/Hunsrück

Tele­fon: 06764 7406097
E-Mail: ellern_at_sim-rhb.de