Der Lan­drat war zu Besuch in Ellern

Erstellt am Dien­stag, 13. Sep­tem­ber 2016 09:41
Zuletzt aktu­al­isiert am Dien­stag, 13. Sep­tem­ber 2016 09:43

Am 07.09.2016 hatte sich der Lan­drat des Rhein-​Hunsrück-​Kreises, Dr. Mar­lon Bröhr, bei uns zu Besuch ange­sagt. Seine Inten­tion dabei war es, sich ein per­sön­liches Bild vom Ort, den Men­schen im Ort und den Anliegen vor Ort zu machen.

Besuch Ir Eckbank

Begleitet von Vertretern der örtlichen Vere­ine und der Kirchenge­meinde, machten wir uns gegen 14.30 Uhr auf den Weg, zu einem Rundgang durch das Dorf. Unter­wegs haben wir ihn über Gemein­de­the­men informiert und mit ihm über die aktuellen Vorgänge disku­tiert. Zudem nutzten einige Vere­insvertreter die Gele­gen­heit den Lan­drat bei Vere­in­san­liegen um Hilfe zu bitten.

Für den finalen Teil des Besuchs hat­ten die Land­frauen im Bürg­er­raum der Soon­wald­halle eine Kaf­feetafel gerichtet. Hier fand abschließend noch ein inten­siver Aus­tausch zu den ver­schieden­sten kom­mu­nalpoli­tis­chen The­men statt.

Besuch Ir Tante W

Aus meiner Sicht war es eine gute Gele­gen­heit mit dem Lan­drat auf dem „kürzesten Dienst­weg“ ins Gespräch zu kom­men und ich danke allen Beteiligten für ihre Bemühun­gen rund um den Besuch.



© 2014 Orts­ge­meinde Ellern im Hun­srück
Orts­bürg­er­meis­ter Fried­helm Däm­gen — Brühlweg 655497 Ellern/​Hunsrück
Tele­fon: 06764892 — E-​Mail: ortsburgermeister@​ellern.​de