ellern_02.jpegellern_03.jpegellern_01.jpeg

Sitzung des Gemein­der­ates am 28.02.2018

Sitzung: Orts­ge­mein­derat Ellern
Sitzungstag: 28.02.2018
Sitzung­sort: Bürg­er­raum
Sitzungs­be­ginn: 18.30 Uhr

Tage­sor­d­nung:

Öffentliche Sitzung

  1. Nieder­schriften der Sitzun­gen vom 31.01.2018
  2. Beratung und Beschlussfas­sung zur Haushaltssatzung und zum Haushalt­s­plan 2018
  3. Sanierung der Straßenbeleuchtung
    1. Sach­stands­bericht
    2. Beauf­tra­gung von Pla­nungsleis­tun­gen zur baulichen Umsetzung
  4. Vor­bere­itung innerörtlicher Baulan­den­twick­lung „Brühlborn“
    1. Abbruch Wohn– und Nebenge­bäude Brühlweg 7, Sachstandsbericht
    2. Abbruch Wohn-​und Nebenge­bäude Brühlweg 7, Ver­gabe des Schadstoffgutachtens
    3. Bebau­ungs­plan „Brühlborn“, Vorstel­lung eines städte­baulichen Vorentwurfs
  5. Rena­turierung Neubrühlbach, Rena­turierungskonzept Sachstandsbericht
  6. Erneuerung Lüf­tungsan­lage Soon­wald­halle, Sachstandsbericht
  7. Heizzen­trale Nah­wärme, Sachstandsbericht
  8. Schaf­fung einer ökol­o­gis­chen Aus­gle­ichs­fläche am Steckwald
    1. Sach­stands­bericht
    2. Beratung und Beschlussfas­sung zum vorgestell­ten Pflanzvorschlag
  9. Beratung und Beschlussfas­sung zur Teil­nahme am Wet­tbe­werb „Unser Dorf hat Zukunft“
  10. Mit­teilun­gen und Anfragen

Ellern (Hun­srück), den 19.02.2018 gez. Fried­helm Dämgen

Orts­ge­meinde Ellern Ortsbürgermeister

Kinder­fe­rien­ak­tion 2018

Seit vie­len Jahren organ­isiert die Ver­bands­ge­meinde Rhein­böllen eine Ferien­ak­tion für die Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Die diesjährige Kinder­fe­rien­ak­tion findet in der Zeit vom 16.07.2018 bis zum 20.07.2018 auf dem Grillplatz „auf der Eich“ in Rhein­böllen statt.

Für die Durch­führung einer solchen Kinder­fe­rien­ak­tion wer­den viele tatkräftige Helfer benötigt und da der Teil­nehmer­be­trag möglichst ger­ing gehal­ten wer­den soll, wür­den sich die Organ­isatoren auch über eine finanzielle Unter­stützung oder eine Sach­spende freuen.

Ansprech­part­ner für die Kinder­fe­rien­ak­tion ist der Fach­bere­ich Bürg­er­di­en­ste (Frau Lappe) bei der Ver­bands­ge­mein­de­v­er­wal­tung Rhein­böllen (06764 3927).

Fund­sache Drohne

Ein vier­flügeliges, so genan­ntes unbekan­ntes Flu­gob­jekt (Plastik-​Drohne, SYMA X5C, weiß) wurde in der Sim­merner Straße gefun­den. Der Ver­lierer kann die Fund­sache während meiner Büros­tun­den bei mir abholen.

Abwe­sen­heit des Orts­bürg­er­meis­ters kom­mende Woche

Von Mon­tag 12.02.2018, bis zum 17.02.2018, übern­immt der 1. Beige­ord­nete Thomas Meurer meine Vertre­tung. Thomas ist zu erre­ichen unter der Tel. Nr. 0151 15198358 oder unter der Mailadresse Diese E-​Mail-​Adresse ist vor Spam­bots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschal­tet sein!

Bericht aus dem Gemein­derat 31.03.2018

Am 31.01.2018 traf sich der Gemein­derat im Bürg­er­raum der Soon­wald­halle zu seiner ersten Sitzung für das Jahr 2018.

1.

Senioren­bericht 2017

Der Rat nahm den von Herrn Steinke erstell­ten Senioren­bericht 2017 (soziale Sit­u­a­tion der Gemeinde, Kontakte/​Zusammenarbeit, Schw­er­punkte der Arbeit, Aus­blick 2018) ent­ge­gen und beauf­tragte den Berichter­steller mit der weit­eren Umset­zung der genan­nten Arbeitsschwerpunkte

2.

Auf­bau von Lade­in­fra­struk­tur im öffentlichen Raum

Joachim Busch (innogy, Leiter Region Rhein-​Nahe-​Hunsrück) präsen­tierte das För­der­mit­tel­pro­gram „PauLe“ (Deutsch­land wird Elek­tro­mo­bil). Der Rat beschloss daraufhin den Auf­bau einer E– Ladesäule im Bere­ich des innerörtlichen Bauge­bi­etes „Eckbank“.

3.

Glas­faser­aus­bau Fasacker

Das schnelle Inter­net hält im Bauge­biet Fasacker Einzug. Dem­nächst wer­den .auch dort die Anlieger mit Glas­faser­an­schlüssen versorgt

4.

Fusion der Ver­bands­ge­meinde Rhein­böllen mit der Ver­bands­ge­meinde Simmern

Der Gemein­derat stimmt der frei­willi­gen Fusion der Ver­bands­ge­mein­den Rhein­böllen und Sim­mern und dem im Entwurf vor­liegen­den Fusionsver­trag in der von den Ver­bands­ge­mein­deräten Rhein­böllen und Sim­mern am 14.12.2017 beschlosse­nen Fas­sung zu.

5.

Vor­bere­itung innerörtlicher Baulan­den­twick­lung „Brühlborn

Der Rat stimmt den von Stadt-​Land-​plus erstell­ten Leis­tungs– und Hon­o­rar­be­nen­nun­gen Abbruch Wohn– Nebenge­bäude Brühlweg 7 und Bebau­ungs­plan „Brühlborn“ zu.

6.

Umwand­lung einer „Restschwarzdecke“ des Bürg­er­steiges in der Bahnhofstraße

Der Gemein­derat einigte sich darauf, auch die „Restschwarzdecke“ zwis­chen dem Anwe­sen Klumb und der gepflasterten Fläche an der Bushal­testelle in Pflaster­bauweise ändern zu lassen.

7.

Mit­teilun­gen und Anfragen

Der Wet­tbe­werb „Unser Dorf hat Zukunft 2018“, die Kosten für das Aus­brin­gen des Rasen­schnittes und die Unter­rich­tung über den Stand der Kassen­lage waren die The­men bei Mit­teilun­gen und Anfragen.

Orts­ge­meinde Ellern — Orts­bürg­er­meis­ter Fried­helm Däm­gen — Brühlweg 655497 Ellern/​Hunsrück
Tele­fon: 06764 7406097 — E-​Mail: ortsbuergermeister@​ellern.​de
© 2014 Orts­ge­meinde Ellern — Kon­taktImpres­sum
Das Urhe­ber­recht gilt auch im Inter­net: Ver­linken ist erlaubt, kopieren nicht.